Matthias Aebischer, Nationalrat SP/BE

Geburtstag

18. Oktober 1967

Familie

Patchwork, vier Töchter Laura (23), Gianna (20), Ida (13) und Lotta (3)

Publikation

Handbuch "TV-Machen" (vierte Auflage 2015)

TV-News – ein internationaler Vergleich (Uni FR 2005)

Funktionen

  • Präs. Pro Velo Schweiz,

  • Präs. Verband für Weiterbildung SVEB,

  • Präs. Cinésuisse,

  • Präs. Grand-Prix von Bern,

  • Präs. Musikinstrumentenbauer IG MIB,

  • Präs. Stiftung Stockalperturm,

  • Präs. Parl. Gruppe Sport,

  • Co-Präs. Parl. Gruppe Langsamverkehr,

  • Co-Präs. Parl. Gruppe Fanarbeit,

  • Co-Präs. Parl. Gruppe Medien & Kommunikation,

  • Co-Präs. Parl. Gruppe Journalismus und Demokratie,

  • Co-Präs. Parl. Gruppe Weiterbildung,

  • Co-Präs. Parl. Gruppe Fussball,

  • Co-Präs. Parl. Gruppe Brot und Confiserie,

  • Vorstand LITRA Informationsdienst für den öffentlichen Verkehr,

  • Stiftungsrat SWISSAID,

  • Stiftungsrat Klinische Krebsforschung Schweiz,

  • Stiftungsrat Cabo Verde Bildung,

  • Stiftungsrat Patrouille des Glaciers,

  • Vorstand Swiss Top Sport,

  • Patronat Schweizer Wanderwege,

  • Beirat Naturpark Gantrisch

Mitglied

Kaufmännischer Verband Bern,

Greenpeace,

Läbigi Stadt Bern,

VCS Bern,

Lötschberg-Komitee,

Alliance F

Werdegang

1974

Schule in Schwarzenburg

1983

Staatl. Seminar Bern

1988

Lehrer in Ligerz/BE

1990

Radio Förderband

1992

Radio DRS

1994

SRF (u.a. Tagesschau, Club und Kassensturz)

2001

Lehrauftrag Universität Freiburg

2011

Nationalrat

2021

CAS Digital Marketing und Transformation